Home / Resort / Geschichte & Tradition
VERFÜGBARKEIT PRÜFEN

VERFÜGBARKEIT PRÜFEN

Abbrechen

  • 1 Person
  • 2 Personen
  • Mehr Personen

Geschichte & Tradition des Posthotel Achenkirch

EIN HALBES JAHRTAUSEND GASTFREUNDSCHAFT
Image
Anspruchsvolle Gastlichkeit in Tirol – das hat im Posthotel Achenkirch mehr als 500-jährige Tradition! Schon seit dem Jahr 1500 galt das Einkehren in unserem Haus als „fürstliches Vergnügen“ – das Sie bis heute als Gast in dem Wohlfühlhotel in den Tiroler Bergen genießen. Frisch, stilvoll und warmherzig. Lassen Sie uns Gestern und Morgen zusammenbringen! Von der Poststation zum Luxus-Resort Posthotel Achenkirch.

 

Frühe Weitsicht: Wellness und Beauty mit Tiroler Gastlichkeit

1918 nimmt Familie Reiter die Geschicke der Posthalterei mit Gaststube in ihre Hände. Drei Generationen später wird 1975 aus dem „Gasthof zur Post“ das „Hotel Post“, sieben Jahre später 1982 das „Posthotel Achenkirch“.

Ein neuer Name, neue Gebäude – und ein bahnbrechendes Konzept: Die innovativen Hoteliers Karl und Karin Reiter entscheiden sich mit als Erste in Tirol für das damalige Neuland „Wellness“. Bäder- und Thermenlandschaft, Kurabteilung und Schönheitsfarm entstehen. Weitere Akzente im Besonders-Sein setzen eine eigene Landwirtschaft ab 1984 und die Lipizzaner-Zucht ab 1985.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Details