VERFÜGBARKEIT PRÜFEN

VERFÜGBARKEIT PRÜFEN

Abbrechen

  • 1 Person
  • 2 Personen
  • Mehr Personen

TCM im Posthotel Achenkirch in Tirol

FERNÖSTLICHE MEDIZIN & DIE KRAFT DER ALPEN
Image
Im Posthotel Achenkirch bietet sich Ihnen Außergewöhnliches für Ihr ganzheitliches Wohlsein – mit Experten für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM). Frau Hu Ji und Herr Philipp Wu, unsere Fachärzte für TCM, verfügen über das Spezialwissen der jahrtausendealten Kultur. Feinfühlig wissen sie es für Ihre Gesundheit und Lebensenergie einzusetzen.

Jedes Jahr für 6 Monate dürfen wir außerdem einen Shaolin-Meister aus der chinesischen Provinz Henan im Posthotel begrüßen. Die Shaolin-Meister betrachten alles als Ganzheit – den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele. Als Zen-Meister führt er Sie ganz undogmatisch in Denken und Bewusstsein des Zen ein und zeigt Ihnen, wie Sie mentale Stärke und innere Balance trainieren können.

Lebensenergie: Alles ist im Fluss

Behandlungsmethoden wie Stimulation der Akupunktur-Punkte, Moxibustion und Massagen stimulieren die Meridiane in Ihrem Körper. Sie gleichen aus, lösen Blockaden – und lassen Ihr Qi wieder ungestört fließen.

Auch Qi Gong und Tai Chi sind Teil der fernöstlichen Gesundheitslehre. Sie wollen es erlernen? Gern vermitteln Ihnen TCM-Ärtzin Frau Hu Ji oder ein Shaolin-Mönch die Bewegungsübungen in Einzelstunden oder gemeinsam in der Gruppe.

Nutzen Sie das Wissen unserer TCM Experten und machen Sie Ihr nachhaltiges Erholen im Posthotel perfekt.

Unser TCM Ärzteteam mit Herr Philipp Wu empfängt Sie im Atrium Spa und empfiehlt Ihnen gerne, was Sie sich selbst Gutes tun können. Richtig schlafen, arbeiten und auch richtig ernähren. Sich richtig ernähren können Sie mit oder ohne Verordnung im Gesundheitsrestaurant TENZO.

Akupressur

Die Akupressur erfolgt nach den gleichen Prinzipien wie die Akupunktur und setzt ebenfalls bei den Akupunkturpunkten an.

Die Punkte werden allerdings nicht durch Nadeln, sondern durch kräftigen Druck der Finger stimuliert. Akupressur und Massage werden meist kombiniert eingesetzt.

Akupressur

 

* Pflichtfelder

Behandlung der chinesischen Akupunktur-Punkte

Traditionelle Chinesische Medizin.
Behandlungen der TCM-Ärzte Frau Hu Ji und Herr Philipp Wu

Bei dieser Behandlung werden sehr dünne Nadeln in die entlang der Meridiane liegenden Akupunkturpunkte eingeführt, Sie empfinden dabei einen leichten Druck oder ein Spannungsgefühl.
Jeder Punkt hat bestimmte therapeutische Wirkungen, die Behandlung wirkt über das Meridiansystem ganz allgemein auf die Vitalenergie des Körpers. Daher kann man die Behandlung zur Heilung von Erkrankungen einsetzen, sie besitzt gute Wirkung gegen Schmerzen von z.B. Knochen, Muskeln und Gelenken.

Behandlung der chinesischen Akupunktur-Punkte

 

* Pflichtfelder

Chinesische Tuina

Traditionelle Chinesische Medizin.
Behandlungen der TCM-Ärzte Frau Hu Ji

Die chinesische Tuina erzielt beträchtliche Heilerfolge gegen chronische Krankheiten und ist auch wirkungsvoll für die Gesundheitspflege.
Durch die Tuina-Massage werden Blockaden in den Meridianen gelöst und der Energiekreislauf stimuliert.
Steife Gelenke und Muskeln werden gelockert und die Vitalität und Widerstandskraft gegen Krankheiten wird gestärkt.

 

Chinesische Tuina

 

* Pflichtfelder