Home / Blog / Sport / Columbia Hike &#...
VERFÜGBARKEIT PRÜFEN

VERFÜGBARKEIT PRÜFEN

Abbrechen

  • 1 Person
  • 2 Personen
  • Mehr Personen

Columbia Hike & Run am 10. + 11. Juni 2017: Das Lauf-Event am Achensee

Diesen Termin sollten sich alle passionierten Läufer und Wanderer groß in den Kalender schreiben, denn mit dem Columbia Hike & Run erwartet die Teilnehmer ein einzigartiges Event: Quer durch die wunderschönen Wälder, Wiesen und Berge rund um den Achensee geht es am 10. und 11. Juni 2017 bei der Wanderlust (12 Stunden oder 24 Stunden Lauf) und erstmals auch entlang anspruchsvoller Berg- und Wald-Pfade beim Trailrunning.

Teilnehmen kann grundsätzlich jeder, der gerne läuft – sei es gemütlich mit Wanderstöcken oder ambitioniert in Laufschuhen. Im Vordergrund steht die Bewegung in der Natur und vor allem der Spaß an der Sache. In welcher Disziplin und über welche Distanz die Teilnehmer starten, entscheiden sie selbst. Zur Wahl stehen:

  • 12h Wanderlust (38 km)
  • 24h Wanderlust (70 km)
  • Trail Challenge Kurzstrecke (15 km)
  • Trail Challenge Mittelstrecke (28 km)
  • 12h und 24h Wanderlust am Achensee

12h und 24h Wanderlust am Achensee

Bei der 12h und 24h Wanderlust laufen die Teilnehmer über 38 km bzw. 70 km auf wunderschönen Wanderwegen rund um den Achensee. (Bild: Achensee Tourismus)

Je nach persönlicher körperlicher Fitness starten die Wanderer in der 12 Stunden und 38 km langen Variante oder der 24 Stunden und 70 km umfassenden Version des Laufs. Bei der Wanderlust geht es nicht um Schnelligkeit, sondern darum, dass jeder Teilnehmer seine persönlichen Ziele erreicht und das besondere Erlebnis des Wanderns in der Gruppe, umgeben von Karwendel, Rofan und Achensee, genießen kann.

12h Wanderlust – Infos zur Strecke

Interaktive Wanderkarte 12h Wanderlust (Quelle: Columbia Hike & Run)

ca. 38 km Streckenlänge
12 Stunden Laufzeit
Start: Nächtliche Hüttentour (14 km, 695 Höhenmeter), vorbei an der Falkenmoosalm und der Feichtenalm
2. Strecke: Sonnenaufgangstour (23,4 km, 1.398 Höhenmeter), entlang des Karwendelweges und des Jägersteigs, vorbei an urigen Almen (z.B. Seewaldhütte), weiter auf die Hochplatte, entlang des Unterautalbaches zurück nach Achenkirch

24h Wanderlust – Infos zur Strecke

Interaktive Wanderkarte 24h Wanderlust. (Quelle: Columbia Hike & Run)
  • ca. 70 km Streckenlänge
  • 24 Stunden Laufzeit
  • Start: Erlebnistour rund um den Achensee (31,5 km, 1.616 Höhenmeter), über schmale Steige Richtung Pertisau, am Achensee entlang nach Seespitz, weiter zur Dalfazalm und dann zum Steinernen Tor (markanter Einschnitt zwischen Klobenjoch und Streichkopf), schließlich auf einem anspruchsvollen Pfad mit schöner Aussicht zurück ins Tal
  • 2. Strecke: Nächtliche Hüttentour (14 km, 695 Höhenmeter), vorbei an der Falkenmoosalm und der Feichtenalm

3. Strecke: Sonnenaufgangstour (23,4 km, 1.398 Höhenmeter), entlang des Karwendelweges und des Jägersteigs, vorbei an urigen Almen (z.B. Seewaldhütte), weiter auf die Hochplatte, entlang des Unterautalbaches zurück nach Achenkirch

Achensee Trail Heroes

Bei der in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindenden Trail Challenge starten die Teilnehmer in den Disziplinen Kurz- und Mittelstrecke. (Bild: Columbia Hike & Run)

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr auch ein Trailrunning Contest im Rahmen des Columbia Hike & Run am Achensee statt. Die Strecken sind sowohl für Anfänger als auch für Erfahrene geeignet und in jedem Fall ein besonderes Erlebnis. Starten können die Teilnehmer entweder in der Kurzstrecken Disziplin oder auf der Mittelstrecke – das bleibt der eigenen Einschätzung der Läufer bezüglich ihrer Fitness überlassen. Die Wettkampfstrecken befinden sich auf den Hängen links und rechts der Achensee Ufer, mitten im Karwendel- und Rofan-Gebirge, und bieten einen herrlichen Ausblick auf den grün glitzernden See und die umliegenden Berge.

Trail Challenge Kurzstrecke – Infos zur Strecke

Interaktive Karte Columbia Trail Challenge Kurzstrecke (Quelle: Columbia Hike & Run)
  • 15,1 km Laufstrecke
  • 810 Höhenmeter
  • 1,5 – 3,5 Stunden Laufzeit
  • Strecke: Start entlang des Karwendelweges, weiter über den Jägersteig, vorbei an schönen Almen (z.B. Bründlalm, Jochalm), entlang des Unterautalbaches zurück nach Achenkirch

 

Trail Challenge Mittelstrecke – Infos zur Strecke

Interaktive Karte Columbia Trail Challenge Mittelstrecke (Quelle: Columbia Hike & Run)
  • 27,6 km Laufstrecke
  • 1.514 Höhenmeter
  • 3 – 5 Stunden Laufzeit
  • Strecke: Abwechslungsreiches Gelände mit steilen Pfaden, Start Richtung Norden und anschließend zur Falkenmoosalm, weiter über schmale Pfade über Feichtenalm und Seewaldhütte Richtung Unterautalbach, dann ein weiterer Anstieg und vorbei an der Moosenalm, schließlich über Christlum zurück nach Achenkirch

Anmeldung zum Columbia Hike & Run 2017

Anmeldungen zu den unterschiedlichen Disziplinen des Columbia Hike & Run 2017 sind ab sofort möglich. Die Startgebühren betragen € 49,- für die 12h Wanderlust bzw. € 79,- für die 24h Wanderlust und € 29,- für die Kurzstrecke bzw. € 39,- für die Mittelstrecke der Trail Challenge.

In den Anmeldekosten enthalten ist außerdem ein Starterpaket mit kleinen Überraschungen und für die Teilnehmer der Wanderlust zusätzlich die Nudel-Party vor der Veranstaltung, Verpflegung während der Wanderung und Kartenmaterial.

Hier geht’s zur Anmeldung

Unterkunft für den Columbia Hike & Run 2017

Sie sind noch auf der Suche nach einer Unterkunft für den Columbia Hike & Run? Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Zimmer & Preise sowie unsere Angebote.

Im Posthotel Achenkirch am Achensee genießen Sie absoluten rundum Verwöhnservice, von den gemütlich-luxuriösen Zimmern, über die 3/4 Gourmet-Pension (inkl. Frühstück, Vital-Lunch, Kuchenbuffet und 5-gängigem Abendmenü) bis hin zu unserem großzügigen Wellness Bereich und Atrium Spa.

Buchen Sie jetzt einfach und bequem online!

Video des bisherigen Columbia Hike & Run Events