Posthotel Achenkirch
Posthotel Achenkirch
Posthotel Achenkirch
Posthotel Achenkirch
Posthotel Achenkirch

Im siebten Gourmethimmel

Mehrfache Haubenküche im Posthotel Achenkirch

Sie werden es vom ersten Bissen bis zum letzten Schluck schmecken: Für die ausgezeichnete Qualität und den herausragenden Service erhielt unser 5-Sterne-Resort bereits verschiedenste begehrte Auszeichnungen:

  • Zwei Hauben von Gault Millau für unsere Gaststube
  • Drei Hauben von Gault Millau für unser Restaurant TENZO
  • 90 Punkte und 3 Gabeln im Falstaff Restaurantguide 2019
  • Eine Empfehlung im österreichischen Gourmetführer „À la carte 2017“

 

Die Meisterleistung unserer Küchenchefs besteht vor allem darin, auf eine unnachahmliche Art regionale Zutaten mit internationalen Einflüssen zu neuen Kreationen verschmelzen zu lassen. Darüber hinaus entdecken sie immer wieder Rezepte aus vergangenen Zeiten und verleihen diesen frischen Pep. Ganz besonders am Herzen liegt unseren Küchenchefs auch die Verbindung von Genuss und Gesundheit. In unserem Restaurant TENZO kombinieren sie alpine Kochkunst mit asiatischer Heilkunst und heben so Luxusgastronomie auf ein ganz neues Niveau: Speisen als Quelle des Wohlbefindens.

In den acht Stuben des Posthotels können die Gäste die Kreativität der Küchenmeister tagtäglich genießen. Für Allergiker und Veganer stellen wir eigene Menüs zur Auswahl.

 

Das Posthotel Achenkirch ist nicht nur das renommierteste Hotel am Tiroler Achensee, sondern nennt auch einen der größten landwirtschaftlichen Betriebe in der Region sein Eigen. In Sichtentfernung zum Posthotel liegt das Reitergütl, ein bäuerlicher Musterbetrieb mit einem ansehnlichen Bestand an Milchkühen, Rindern, Kälbern und Pferden. Frischer könnten die Produkte nicht sein und Sie schmecken dies in unserer Haubenküche.

Kochen und Erleben mit unserem Haubenkoch

Im Rahmen des seit Jahren beliebten Angebots „Kochen und Erleben“ haben Sie in unserem Gourmethotel in Tirol die einmalige Möglichkeit, zusammen mit unserem Küchenchef Fabian Leinich zu kochen. Bei der gemeinsamen Zubereitung eines saisonalen 4-Gänge-Menüs erhalten Sie Einblicke in unsere Küchenphilosophie und holen sich außerdem praktische Tipps und Tricks vom Spitzenkoch. Hier werden neue Welten für alle Sinne eröffnet, der Inbegriff von purem Genuss!

 

Der Abend startet um 17:30 Uhr in der neuen Mitmach-Küche im renovierten Stammhaus mit einem Prosecco zum Aperitif. Auf dem Programm steht die gemeinsame Zubereitung eines exquisiten Vier-Gänge-Menüs, und im Anschluss das festliche Abendessen, bei dem die Gerichte gemeinsam verspeist werden. Ein wichtiger Bestandteil dieses außergewöhnlichen Abends ist der direkte Austausch mit dem passionierten Spitzenkoch.

 

Die Veranstaltung endet gegen 21:00 Uhr und findet ab fünf Personen statt. Es können maximal zehn Personen daran teilnehmen. Pro Person fällt ein Unkostenbeitrag in der Höhe von 75 € an. Eine Rezept-Mappe und ein Geschenk sind im Preis inbegriffen.

 

Melden Sie sich gerne frühzeitig per E-Mail oder Telefon unter +43 5246 6522 an oder fragen Sie spontan an unserer Rezeption, ob noch ein Platz frei ist. Sie können sich auf einen tollen Abend freuen!

 

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen auch als PDF zum Downloaden.