Sprachen :
Button Callback
  • News
  • Umweltschutz trifft Luxus-Limousine: Ein Ausflug mit dem Tesla S 85D
Umweltschutz trifft Luxus-Limousine: Ein Ausflug mit dem Tesla S 85D, Bild 1/2
Umweltschutz trifft Luxus-Limousine: Ein Ausflug mit dem Tesla S 85D, Bild 2/2

Umweltschutz trifft Luxus-Limousine: Ein Ausflug mit dem Tesla S 85D

Gleichzeitig ist die Natur für uns eines der höchsten Güter - und ihre Erhaltung eine wichtige Aufgabe. Doch wie lassen sich sportliche Ausfahrten und Umweltschutz vereinen? Ganz einfach - mit dem Tesla S 85D, einem luxuriösen Elektro-Sportwagen, den Sie neuerdings bei uns im Posthotel Achenkirch mieten können.

Tesla S85D

Tesla S 85D: Der Klimaretter aus Kalifornien

Der Tesla S 85D wird von der Firma Tesla Motors hergestellt, die ihren Firmensitz in Palo Alto in Kalifornien hat. Die Modelle für Europa werden allerdings in den Niederlanden gefertigt. Von dort aus geht es für den Klimaretter mit Luxusausstattung zu uns nach Österreich ins Posthotel Achenkirch. Namenspatron der Firma und der Autos ist übrigens Nikola Tesla, dem als Erfinder zahlreiche Innovationen auf dem Gebiet der Elektrotechnik zugeschrieben werden.

Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts erlebten Elektroautos einen Boom, wurden dann jedoch von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor verdrängt. Mit zunehmendem Umweltbewusstsein und der Suche nach alternativen Energiequellen, kam es in den letzten Jahren zu einer Renaissance und Weiterentwicklung des Elektromotors und die Anzahl der Neuzulassungen steigt stetig an. Die heutigen Elektroautos fahren ohne Abgase und tragen bei langfristiger Nutzung zur Verminderung des Treibhauseffekts bei.

Wer zum ersten Mal in unserem Tesla S 85D sitzt, der entdeckt aber noch mehr positive Eigenschaften: Zum einen ist da die futuristische und kinderleichte Bedienung über das große Touchscreen-Display. Zum anderen neigen Tesla-Neulinge dazu, instinktiv die Ohren zu spitzen - denn dank dem Elektromotor fahren Sie nahezu völlig geräuschlos. Das "D" in der Modellbezeichnung steht übrigens für "Dual Engine" und bezeichnet eine zusätzliche Elektro-Antriebseinheit an der Vorderachse, die den flüsterleisen Flitzer auf eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 250 km/h beschleunigt. Mit einer Reichweite von rund 500 Kilometern bis zur nächsten Aufladung haben Sie viel Spielraum, um die Region rund um das Posthotel Achenkirch umweltschonend zu erkunden - und im geräumigen Kofferraum ist Platz für alles, was Sie unterwegs benötigen: Picknickkorb, Picknickdecke, Nordic Walking Stöcke, ...

Aufladen lassen sich die 85 kWh Batterien an fast allen normalen Steckdosen, Stromtankstellen oder an den Tesla "Supercharger" Stromtankstellen. An Letzteren geht es übrigens besonders schnell. Gleich drei dieser Tankstellen befinden sich in der Nähe unseres Hotels in Achenkirch: In Kitzbühel/Österreich (ca. 77 km), in Irschenberg/Deutschland (ca. 54 km) sowie am Brenner direkt hinter der Grenze zu Italien (ca. 88 km). Ganz gleich, wohin Ihre Tour geht, damit geht Ihnen auch unterwegs garantiert nicht der Strom aus!

Ihre Reservierung für ein elektrisierendes Erlebnis nehmen wir gerne unter der Telefonnummer +43 5246 6522 entgegen.

Werfen Sie hier einen Blick auf den Tesla S 85D:

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Familie Reiter
AT-6215 Achenkirch/Tirol 382
Tel: ++43 5246 6522
Fax: ++43 5246 6522 468
Skype: posthotel.achenkirch
info@posthotel.at
Logo Tirol
Sprachen :
  • German