Sprachen :
Button Callback
  • News
  • Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb
Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb, Bild 1/1

Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb

Das Land Tirol verleiht dem Posthotel Achenkirch das Prädikat „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“. Am 26. November 2013 fand im Landhaus in Innsbruck die Verleihung des Prädikats „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ statt. Insgesamt 58 Betriebe, die sich um die Lehrlingsausbildung verdient gemacht haben, können sich nun bis 2016 mit dieser ehrenvollen Auszeichnung schmücken. Die Prädikate wurden durch Arbeitslandesrat Johannes Tratter im Beisein von Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Bodenseer und Erwin Zangerl, Präsident der Arbeiterkammer, verliehen. „Jungen Menschen stehen in Tirol viele verschiedene Ausbildungswege offen. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Lehre mit ihrem großen Spektrum unterschiedlicher Berufsmöglichkeiten. Um ihre Bedeutung zu unterstreichen, zeichnet das Land Tirol jährlich jene Betriebe besonders aus, die sich vorbildlich für die Ausbildung ihrer Lehrlinge einsetzen und junge Menschen zu bestens qualifizierten Fachkräften schulen“, würdigte LR Tratter die Verdienste der ausgezeichneten Lehrbetriebe. Mit der Prädikatsverleihung „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“, den Ehrungen „Lehrling des Monats / Lehrling des Jahres“, Zertifikatsverleihungen im Rahmen der Aktion „Weiterbildungspass für LehrlingsausbilderInnen“ oder Begabtenförderungsfeiern stellt das Land Tirol kontinuierlich die Bedeutung der Lehre für den Wirtschaftsstandort Tirol in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Das Prädikat „Ausgezeichneter Tiroler Lehrlingsbetrieb“ wurde erstmals im Jahr 2000 vom Land Tirol gemeinsam mit der Wirtschaftskammer und der Arbeiterkammer vergeben. Ziel der gemeinsamen Initiative ist es, den Qualitätswettbewerb unter den Lehrbetrieben zu fördern und den Wert einer guten Lehrlingsausbildung hervorzuheben. Für die Erstverleihung und die Verlängerung der Auszeichnung gelten strenge Maßstäbe. So muss ein Betrieb über die für die Ausbildung erforderliche Organisation und Ausstattung verfügen und bereits über einen längeren Zeitraum erfolgreich Lehrlinge ausbilden. Jeder Tiroler Lehrbetrieb kann einen entsprechenden Antrag stellen. Die Verleihung erfolgt dann auf Vorschlag einer Jury mit Beschluss der Tiroler Landesregierung.
Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Posthotel-APP

Familie Reiter
AT-6215 Achenkirch/Tirol 382
Tel: ++43 5246 6522
Fax: ++43 5246 6522 468
Skype: posthotel.achenkirch
info@posthotel.at
Logo Tirol
Sprachen :
  • German